Einführung in die Themen des Lehrganges 2021

Modul I - 30./31.Oktober 2021 - Im Kloster Laab im Walde Einführung Fragestellung Was sind die theoretischen und praktischen Grundlagen der biodynamischen Landwirtschaft? Inhalt In diesem Modul wird die Entstehung und Entwicklung der biodynamischen Landwirtschaft beschrieben, die Arbeitsmethoden erklärt, der weltanschauliche Hintergrund ausgeleuchtet und die Strukturen von Demeter Österreich erläutert. Vortragende Mitglieder des Kollegiums der Lehr- […]

Erfahren Sie mehr »
Kloster Laab im Walde, Klostergasse 7-9
Laab im Walde, Niederösterreich 2381 Österreich
Google Karte anzeigen

Tierhaltung und Tierzucht

Modul II - 20. November 2021 -Am Hof von Helga Bernold Tierhaltung und Tierzucht Fragestellung Wie werden Tiere auf einem biodynamischen Hof gehalten und gezüchtet? Wie kann der Begriff der Lebensleistung unter Berücksichtigung der Vielfalt der Rassen und Typen in der Praxis umgesetzt werden? Inhalt An diesem Tag machen wir eine Exkursion auf den vielfältigen Hof […]

Erfahren Sie mehr »
Hof Helga Bernold, Stronsdorf 24,
Stronsdorf, Burgenland 2153 Österreich
Google Karte anzeigen

Tierhaltung, Tierzucht und Tierwohl

Modul III - 15./16. Jänner 2022 - Im Kloster Laab im Walde Tierhaltung, Tierzucht, Tierwohl Fragestellung Welche Voraussetzungen braucht es, damit Tierzucht/Tierhaltung sich mit Tierwohl nicht widersprechen? Inhalt Die Tierhaltung in ihrer Auswirkung auf Hof, Haustier und Mensch, und unser Verständnis von Tierwohl und dessen Umsetzung in der biodynamischen Landwirtschaft werden uns in diesem Modul beschäftigen. […]

Erfahren Sie mehr »
Kloster Laab im Walde, Klostergasse 7-9
Laab im Walde, Niederösterreich 2381 Österreich
Google Karte anzeigen

Biodynamische Landwirtschaft und ihre verwandten Lebensfelder

Modul IV - 26./27. Februar 2022 - Im Kloster Laab im Walde Biodynamische Landwirtschaft und verwandte Lebensfelder Fragestellung Mit welchen Lebensfeldern ist die biodynamische Landwirtschaft verwandt und welche gemeinsamen Grundlagen lassen sich erkennen? Inhalt Die Anthroposophie ist Impulsgeberin in verschiedenen Bereichen menschlichen Lebens: So schöpfen die anthroposophische Medizin, die Sozialtherapie, die Waldorf-Pädagogik, die Eurythmie und die […]

Erfahren Sie mehr »
Kloster Laab im Walde, Klostergasse 7-9
Laab im Walde, Niederösterreich 2381 Österreich
Google Karte anzeigen

Boden und Pflanze als lebendige Einheit

Modul V - 19./20. März 2022 - Im Kloster Laab im Walde Boden und Pflanze sind eine lebendige Einheit Fragestellung Wie kann man zu einem einsichtigen Verständnis von Boden und Pflanze als lebendige Einheit kommen? Inhalt Das Credo der biodynamischen Landwirtschaft lautet: Die Pflanze muss in und aus einem lebendigen Boden wachsen können, damit sie sich […]

Erfahren Sie mehr »
Kloster Laab im Walde, Klostergasse 7-9
Laab im Walde, Niederösterreich 2381 Österreich
Google Karte anzeigen

Die Pflanze in Beziehung zu ihrem Standort

Modul VI - 30. April 2022 - Auf einem Hof Die Pflanze in Beziehung zu ihrem Standort Fragestellung Welche Bedeutung hat das Verhältnis einer Pflanze zu ihrem Standort für eine Landwirtschaft? Inhalt An diesem Tag werden wir uns mit klimatischen, geologischen und betrieblichen Grundlagen des Pflanzenbaues mit Blick auf ihre Auswirkungen auf das Klima und den […]

Erfahren Sie mehr »

Weinbau und Imkerei aus biodynamischer Sicht

Modul VII - 28. - 29. Mai 2022 - Weingut Oberstockstall und im Kloster Laab Weinbau und Imkerei aus biodynamischer Sicht Fragestellung Wie können wir dem Wesen der Rebe näherkommen? Inhalt Im Weinbau gewinnt die biodynamische Methode an Bedeutung. In diesem Modul wird uns Georg Meißner dem Wesen der Rebe näherbringen und die Bedeutung von Standort […]

Erfahren Sie mehr »
Weingut Salomon Oberstockstall, Österreich
Google Karte anzeigen

Der Boden – eine Exkursion in die Praxis

Modul VIII - 25. Juni 2022 - Auf einem Hof Der Boden – eine Exkursion in die Praxis  Fragestellung Wie können wir den Boden fruchtbar halten - trotz Landwirtschaft beziehungsweise Gartenbau? Inhalt Organische Substanz ist unverzichtbar, um u.a. die Bodenorganismen zu füttern, stabile Aggregate aufzubauen und um letztendlich für fruchtbare und ertragreiche Böden zu sorgen. Die […]

Erfahren Sie mehr »

Die biodynamischen Präparate

Modul IX - 27. – 28. August 2022 - Im Kloster Laab im Walde Die Biodynamischen Präparate Fragestellung  Was sind und welche Bedeutung haben die biodynamischen Präparate? Inhalt In diesem Modul werden die sechs Kompost- und die zwei Feldspritzpräparate, welche in der biodynamischen Landwirtschaft eine große praktische Bedeutung für die Verlebendigung des Bodens und zur Stärkung […]

Erfahren Sie mehr »
Kloster Laab im Walde, Klostergasse 7-9
Laab im Walde, Niederösterreich 2381 Österreich
Google Karte anzeigen

Kompost, Präparate und künstlerische Vertiefung.

Modul X - 1./ 2. Oktober 2022 - Im Kloster Laab im Walde Kompost, Präparate und künstlerische Vertiefung Fragestellung Welche Prozesse im Kompost werden durch die Präparate harmonisiert und gestärkt? Wie können wir aus dem künstlerischen Tun heraus einen Zugang zu diesen Prozessen finden? Inhalt In diesem Modul wollen wir eintauchen in die Prozesse des Werdens, […]

Erfahren Sie mehr »
Kloster Laab im Walde, Klostergasse 7-9
Laab im Walde, Niederösterreich 2381 Österreich
Google Karte anzeigen